Sony α6300 – Das Handbuch zur Kamera

Sony α6300 - Das Handbuch zur Kamera

von Kyra & Christian Sänger
Verlag Rheinwerk Fotografie (Juli 2016)
334 Seiten, in Farbe, gebunden
ISBN 978-3-8362-4346-9
erhältlich u. a. direkt beim Rheinwerk Verlag oder bei Amazon

 

LeseprobeBuchbesprechung (Digitaler-Augenblick.de)

Schnell, kompakt, vielseitig

Zwei Jahre nachdem die α6000 im Segment der spiegellosen APS-C-Systemkameras für Furore gesorgt hat, schickt Sony nun die α6300 ins Rennen, mit nichts weniger als dem Anspruch, die schnellste Systemkamera der Welt zu sein. Also haben wir uns die elegante Schwarze gleich besorgt und uns durch Stadt und Land fotografiert, um zu sehen, ob in dem schlanken Gehäuse tatsächlich drinsteckt, was Sony in der Werbung so verspricht.

Handbuch Sony α6300: Cover-RückseiteHandbuch Sony α6300: CoverZuerst einmal hat uns leicht enttäuscht, was nicht drinsteckt, nämlich der wirklich nützliche Bildstabilisator, den wir seinerzeit in der α7 II außerordentlich zu schätzen gelernt haben. Aber in den wirklich sehr kompakten Body passte der wohl schlichtweg nicht hinein. Schade, aber verschmerzbar.

Die beiden bemerkenswertesten Eigenschaften der α6300 sind in unseren Augen der schnelle und präzise Autofokus und die modernen und umfangreichen Videofunktionen, die mit 4K eine klasse Filmqualität bieten. Überhaupt ist das Thema Geschwindigkeit von Sony sehr gut umgesetzt worden. Die Serienbildgeschwindigkeit ist mit maximal 11 Bildern pro Sekunde sehr überzeugend, der Autofokus bei vernünftigen Lichtbedingungen sehr flink, und selbst die AF-Steuerung wurde so optimiert, dass alles ein bisschen schneller von der Hand läuft. Lediglich bei schlechten Lichtverhältnissen tritt das alte Kontrastautofokusleiden noch auf, da ist eine DSLR- oder SLT-Kamera der α6300 weiterhin einen Schritt voraus. Alles in allem hat uns Sonys handliches Kraftpaket aber voll überzeugt. Chapeau!

Sony α6300 - Das Handbuch zur KameraNun ist es an Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, mit der geballten Leistungsfähigkeit und den technischen Optionen der α6300 einfache wie auch anspruchsvolle fotografische Situationen gekonnt zu meistern und Ihre fotografischen Vorstellungen kreativ umzusetzen. Dabei möchten wir Ihnen mit unserem Handbuch zur Kamera hilfreich zur Seite stehen und hoffen, dass dieses Buch ein wertvoller Begleiter bei all Ihren fotografischen Abenteuern sein wird. Wir wünschen Ihnen dabei jede Menge Vergnügen und allzeit gut Licht.

Herzlichst Ihre
Kyra & Christian Sänger

Bilder aus der α6300

 

Der Verlag über das Buch

Werden Sie kreativ mit Autofokus, Blende und Verschlusszeit! In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Sony A6300 gezielt scharfstellen, optimal belichten und Ihre Kamera individuell einrichten. In schnellen Anleitungen und anhand zahlreicher Praxistipps lernen Sie, wie Sie die Automatikprogramme schnell hinter sich lassen und Sonys kleinen Riesen optimal für Ihre Foto- und Videoaufnahmen einsetzen. Selbst in schwierigen Aufnahmesituationen werden Ihnen so im Handumdrehen beeindruckende Fotos gelingen!

  • Alle Funktionen und Programme verständlich erklärt
  • Richtig belichten, scharfstellen, blitzen etc.
  • Besser fotografieren und filmen!
  1. Die α6300 meistern

    Dieses Buch macht Sie Schritt für Schritt mit Ihrer neuen Kamera vertraut. So werden Sie sie bald aus dem Effeff kennen und können sie in jeder Situation richtig bedienen.

  2. Die Fototechnik gekonnt einsetzen

    Meistern Sie das Zusammenspiel der Belichtungsparameter. So werden Sie auch in schwierigen Aufnahmesituationen jederzeit richtig reagieren.

  3. Einfach besser fotografieren

    Auch in der Fotopraxis lässt Sie dieses Buch nicht im Stich: Sie finden hier jede Menge leicht umzusetzende Tipps, um Ihre Lieblingsmotive mit der α6300 ins rechte Licht zu rücken.

Aus dem Inhalt
  • Die Sony α6300 im Überblick
  • Die Sony α6300 optimal einstellen
  • Richtig belichten mit der Sony α6300
  • Wege zur perfekten Schärfe
  • Das richtige Programm für jedes Motiv
  • Schöne Farben und reines Weiß
  • Kreativ blitzen mit der Sony α6300
  • Objektive & Co: das richtige Zubehör
  • Fototipps für Fortgeschrittene
  • Digitale Dunkelkammer: Bilder nachbearbeiten
  • Die Filmfunktionen der Sony α6300
  • Anhang: Die Menüs im Überblick
Zum Buch
334 Seiten, gebunden, in stabiler Fadenheftung. Großes Fotobuchformat 19 x 24 cm, mit Lesebändchen. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (115 g). Große, lesefreundliche Schrift (The Sans 10 Pt.). Einspaltiges Layout. Mit zahlreichen Hinweiskästen, Display-Abbildungen und Originalfotografien.
Zum E-Book
E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (98 MB) und als Onlinebuch. PDF-Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Kopieren ist möglich. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentierungen sind zugelassen. Abbildungen in Farbe. Weitere Informationen zum E-Book.

Hallo, ich bin Kyra - Fotografin und Autorin. Ich bin in erster Linie für das Fotografieren zuständig, arbeite zusammen mit meinem Mann Christian an unseren fotografischen Projekten und veröffentliche regelmäßig Fachbücher rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Du findest mich auch auf , Google+ , Twitter oder Instagram.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hallo Herr Reiß,
      leider hat sich unser Verlag dagegen entschieden, ein Buch zur a6500 herauszubringen. Daher wird es von uns leider kein Buch zu der Kamera geben. Das finden wir natürlich auch schade, aber ohne den Verlag funktioniert es leider nicht. Wir wünschen Ihnen trotzdem viel Freude und beeindruckende Bilder mit Ihrer a6500.
      Viele Grüße
      Kyra & Christian Sänger

    • An sich eine gute Idee, da es viele Übereinstimmungen zwischen der a6300 und der a6500 gibt. Allerdings ist das Menü bei der a6500 anders aufgebaut/sortiert, sodass die Lesbarkeit des Textes durch Einbauen der a6500-spezifischen Menüeinträge schon ziemlich leiden würde.

Schreibe einen Kommentar