Photokina Bloggertour 2012

Mit der ersten Bloggertour über die Photokina

Bloggertour Photokina 2012 IDann also doch, nach einigem Hin und her -„puh, keine Zeit, viele Projekte, soll’n wir wirklich?“- hat uns der Sog der weltgrößten Fotomesse Photokina und die sich im Vorfeld deutlich mehrenden Meeting-Anfragen doch noch ins Rheinland gezogen. Also sind wir begeistert ins Reich der bunten Pixel eingetaucht.

Bloggertour Photokina 2012 IIDa wir uns nur zwei Tage inklusive An- und Abfahrt gegönnt haben, waren wir sehr dankbar, dass wir gleich als erstes Highlight am Dienstag von Pearson zur Bloggertour eingeladen worden waren (unser Dank geht an Pia Kleine-Wieskamp, die die Tour federführend organisiert hat).

Bloggertour Photokina 2012 IIINun sind wir zwar in erster Linie Fotografen und Buchautoren und unser Blog ist eher eine „by the way“-Geschichte, mit der wir unseren Lesern aus unserem Fotografenleben berichten, aber die Tour war für uns, die wir mit wenig Zeit und vielen Terminen hantieren mussten, genau das Richtige.

Einmal quer durch die Hallen und Zwischenstopps bei wichtigen Ausstellern, wie zum Beispiel Datacolor, Nikon, Wacom, Zeiss, PosterXXL, Sony… – wirklich sehr schön. Der Tross war zwar recht groß und zog sich auch wie ein Kaugummi auseinander, aber immerhin haben die meisten Firmen einen Pressereferenten oder Marketingmitarbeiter abgestellt, der etwas über die Produkte und das Kooperationsengagement mit den Bloggern erzählen konnte. Interessant zu beobachten war, dass kleinere oder auch mittelgroße Firmen gegenüber den Bloggern sehr viel aufgeschlossener waren, als die Giganten der Branche. Das wirkte dann doch bisweilen etwas zu routiniert bis uninteressiert, was dort abgespult wurde.Bloggertour Photokina 2012 IV Enttäuscht waren wir als alte Canon Fotografen etwas, dass die Rotweißen nicht bei der Tour vertreten waren. Aber angeblich brüten die eine eigene Aktion im Social Media-Bereich aus. Nun gut, warum nicht, man wird sehen.

Jedenfalls hat es Spaß gemacht, viele neue Kontakte zu knüpfen, und einen prima Überblick über Neues rund um den Fotomarkt konnten wir uns auch verschaffen. Daher nochmals einen herzlichen Dank an die Organisatoren Pearson und Digitalphoto!

 

Hallo, mein Name ist Christian - Projektmanager und Autor, ich plane und betreue unsere Auftrags- und Kundenprojekte und verfasse, in Zusammenarbeit mit Kyra, als Autor die meisten Texte und Beiträge rund um unsere Praxisbücher zur Fotografie und Bildbearbeitung.

Schreibe einen Kommentar