Panasonic LUMIX DC-LX100 II

Handbuch Panasonic DMC-LX100 II

von Kyra Sänger & Christian Sänger
BILDNER Verlag GmbH (Juni 2019)
288 Seiten | in Farbe | 164 x 242 mm  | Hardcover
ISBN: 9783832803377
erhältlich zum Beispiel direkt im BILDNER Verlag Shop (Buch, E-Book oder beides im Set) oder bei Amazon*

LeseprobeInhaltsverzeichnisVideo (LUMIX DC-LX100 II: Review)Video (Bedienkonzept)Video (Kreativfunktionen)

Was die LX100 II auszeichnet

Drei Jahre nach Erscheinen der LX100 hat Panasonic mit der LX100 II nachgelegt. Als wir die Kamera aus ihrem schwarzen Karton befreiten, waren wir sehr gespannt, was sich in dem kompakten Gehäuse wohl alles für Neuigkeiten finden würden – wir wurden nicht enttäuscht. Gegenüber ihrer Vorgängerin hat die LX100 II deutlich an kreativen Möglichkeiten zugelegt. Also ging es los in die Natur und in die Stadt, um alles auszuprobieren und auf Herz und Nieren für dieses Buch zu testen sowie in Bildern einzufangen. Zu den wichtigsten Bestandteilen zählen sicherlich der Sensor und das Objektiv. Die LX100 II setzt weiterhin auf einen Multiformatsensor in Micro Four Thirds-Größe (17,3 × 13 mm). Dieser hat aber an Auflösung zugelegt. Er besitzt insgesamt 21,77 Megapixel, von denen für die eigentlichen Bilder etwa 17 Megapixel verwendet werden. Der Vorteil ist, dass die Bilder im Seitenverhältnis 4:3, 3:2 und 16:9 alle mit einer vergleichbar hohen Auflösung generiert werden können. Der Sensor harmoniert sehr gut mit dem fest eingebauten Objektiv LEICA DC VARIO-SUMMILUX 10,9-34 mm f/1,7-2,8 (entspricht umgerechnet auf das Vollformat einem 24-70 mm Objektiv). Dieses bietet eine hervorragende Bildqualität und hohe Lichtstärke, kann also vor allem im Telebereich wunderbar zum Freistellen von Motiven vor einem unscharfen Hintergrund eingesetzt werden. Mit einer Nahvorsatzlinse bestückt gelingen auch schöne Nahaufnahmen. Der Kameragröße geschuldet ist sicherlich der etwas begrenzte Telebereich. Aufnahmen scheuer Tiere sind nicht die Stärke der LX100 II. Dafür schlägt sie sich in den gängigen fotografischen Genres Landschaft, Architektur, Porträt und Available Light sehr gut. Übernommen wurde auch die direkte Steuerung.

Mit Rädern für die Belichtungszeit und die Blende lassen sich die verschiedenen Aufnahmeprogramme flink einstellen und die intelligente Automatik ist mit nur einem Tastendruck verfügbar. Genauso unkompliziert funktioniert auch der Touchscreen, der sowohl für das Scharfstellen und Auslösen als auch zum Navigieren in den Menüs verwendet werden kann. Zudem bietet der elektronische Sucher die Möglichkeit, das Livebild auch in heller Umgebung einrichten zu können und die Kamera in dunkler stabiler zu halten. Hinzu kommt eine Funktionsvielfalt, die sich wirklich sehen lassen kann: Mehrfachbelichtung, Zeitrafferaufnahme, Stop-Motion-Animation, 4K Foto, Post-Fokus und Fokus-Bracketing sind nur einige davon, die wir Ihnen im weiteren Verlauf vorstellen werden. Und, nicht zu vergessen, die LX100 II kann Videos im Format Ultra-HD bzw. 4K produzieren. Sollten Sie einen entsprechenden Fernseher oder Computermonitor besitzen, dann können Sie sich auf hochaufgelöste Videobilder mit brillanten Farben freuen. Das Einzige, was uns ein wenig gefehlt hat, sind ein klappbarer Monitor und ein integrierter Blitz. Aber immerhin liefert Panasonic einen kleinen Aufsteckblitz mit. Dieses Manko ist somit nur ein halbes. Viel zu meckern gibt es also nicht, dennoch nehmen wir die LX100 II im Laufe dieses Buches ganz genau unter die Lupe. Legen Sie selbst gleich einmal los mit dem Erkunden Ihrer Kamera. Dabei wünschen wir Ihnen allen erdenklichen Spaß!

Herzlichst Ihre
Kyra & Christian Sänger

Beispielbilder aus dem Buch
Der Verlag über das Buch

Höchste Bildqualität, komfortable Bedienung und ein handliches Format: Die LUMIX LX100 II von Panasonic ist die perfekte Immer-Dabei-Kamera. Ein praktischer Begleiter ist auch dieses Buch.

Es enthält alles Wissenswerte zur LUMIX LX100 II und hilft Ihnen, das Beste aus Ihren Motiven herauszuholen. Schritt für Schritt stellen die Autoren Menüpunkte, Funktionen und Einstellmöglichkeiten der LX100 II vor. Anschauliche Beispiele erklären, wie Sie z. B. hohe Kontraste in den Griff bekommen und besondere Effekte mit der innovativen Post Focus Funktion erzielen. Am besten probieren Sie die Profitipps gleich selbst aus – für noch mehr Freude beim Fotografieren!

Aus dem Inhalt:

  • Die LUMIX LX100 II im Überblick
  • Das Bedienungskonzept vorgestellt
  • Tipps für grundlegende Menüeinstellungen
  • Unkompliziert fotografieren mit der Intelligenten Automatik
  • Bilder wiedergeben und bewerten
  • Anzeigen von Diaschauen am TV
  • Professionell fotografieren mit den Kreativprogrammen
  • Filmen mit der LX100 II
  • Die Langzeitbelichtung für besondere Effekte
  • Bewegte Motive scharf festhalten
  • Bildkontrolle per Histogramm
  • Hohe Kontraste in den Griff bekommen
  • Scharfstellen mit unterschiedlichen Autofokusmodi
  • Automatische Gesichtserkennung und -verfolgung
  • Mehr Licht mit externen Blitzen
  • Spezialfunktionen für besondere Motive
  • Sinnvolles Zubehör für die LX100 II
  • und vieles mehr…
(* = Affiliate Link)

Hallo, ich bin Kyra - Fotografin und Autorin. Ich bin in erster Linie für das Fotografieren zuständig, arbeite zusammen mit meinem Mann Christian an unseren fotografischen Projekten und veröffentliche regelmäßig Fachbücher rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Du findest mich auch auf , Google+ , Twitter oder Instagram.

Schreibe einen Kommentar


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.